„Ungewöhnliche Lesungen“
mit Armin Pongs


Für insgesamt 30 Klassen aus sieben Gütersloher Grundschulen fiel der Startschuss für die Aktion „Ungewöhnliche Lesungen“ mit Armin Pongs. Im Rahmen der Initiative „Lesespaß“ zog der Kinderbuchautor mit seiner interaktiven „Lesung mit Liegestützen“ von Montag bis Mittwoch rund 800 Kinder der Klassen eins und zwei in den Bann seiner Geschichte „Krokofil, ein ganz ungewöhnliches Krokodil“. Darüber hinaus las er in der Kinderküche „Die Insel“. Die Schülerinnen und Schüler hatten sich auf den Besuch des „Krokofil“-Autoren gut vorbereitet und hatten „Krokofil“-grüne Kleidung an. Die Kinder mussten besonders gut zuhören, denn las der Autor statt „Krokofil“ doch „Krokodil“, musste er Liegestützen machen. Dank vieler aufmerksamer Kinder in Gütersloh, dürfte sich Armin Pongs nun über Muskelkater freuen.
 


Der Spaß und die Freude an der Lesung war den Kindern deutlich anzusehen. Dabei war vor allem der Kontakt zu einem „echten“ Autor ein ganz besonderes Erlebnis. Durch viele Fragen zeigten sie ein großes Interesse an der Arbeit eines Autors, von der Idee bis zum fertigen Buch.

Armin Pongs ist neben seiner Tätigkeit als Privatdozent an der Zeppelin Universität in Friedrichshafen leidenschaftlicher Autor von Kinderbüchern. In seinen Lesungen und Schreibwerkstätten hat er sich zur Aufgabe gemacht, vor allem Grundschulkindern das Schreiben und die Welt der Bücher näher zu bringen und sie so zum Lesen und Schreiben von eigenen Geschichten zu motivieren. „Wir können es uns nicht leisten auch nur ein Kind zurück zu lassen.“

Kinderbuchautor Armin Pongs in der Grundschule Kapelle © Initiative „Lesespaß“
Europaschule Nordhorn © Initiative „Lesespaß“
Grundschule Heidewald © Initiative „Lesespaß“
Grundschule Heidewald © Initiative „Lesespaß“
 

Herzlich Willkommen bei Lesespaß

„Lesespaß“ war eine gemeinsame Initiative von Bertelsmann, Stiftung Lesen und Goethe-Institut, um Kindern und Jugendlichen neue Zugänge zum Lesen zu ermöglichen und Lesebegeisterung zu wecken.

„Lesespaß“ – eine erfolgreiche Idee, die wir gerne mit Ihnen teilen möchten!

Stiftung Lesen Bertelsmann Stiftung Goethe Institut