Ohren auf! Der erste Gütersloher Vorlesemarathon begeistert Zuhörer in der ganzen Stadt


Am 8. Bundesweiten Vorlesetag begeisterten Schülerinnen und Schüler mit der Unterstützung ihrer prominenten Lesepaten die Zuhörerschaft des ersten Gütersloher Vorlesemarathons. Live vor Ort in der Stadtbibliothek, vor dem heimischen PC oder an einem der neun öffentlichen Übertragungsorte konnten sie  am 18. November 2011 von 10 bis 19 Uhr dem ausgesprochen abwechslungsreichen Programm lauschen.

© Stiftung Lesen
© Stiftung Lesen
© Stiftung Lesen
© Stiftung Lesen
© Stiftung Lesen
© Stiftung Lesen
© Stiftung Lesen
© Stiftung Lesen
© Stiftung Lesen
© Stiftung Lesen
© Stiftung Lesen
© Stiftung Lesen


Jeder der  insgesamt acht teilnehmenden Gütersloher Schulen gestaltete eine Stunde Vorlesezeit zu einem selbst gewählten Motto, die von einem prominenten Lesepaten eingeläutet wurde. Den Startschuss hierzu gab Bürgermeisterin Maria Unger gemeinsam mit der Freiherr-von-Stein Realschule. Unter dem Motto „Märchenstunde“ wurden die Zuhörer, die sich auch schon am Morgen in der Stadtbibliothek eingefunden hatten, auf eine Reise von der eisigen Welt der Inuit bis in den farbenfrohen Orient geschickt. Auch in den weiteren Stunden blieb das Programm abwechslungsreich. So wusste Landrat Sven-Georg Adenauer, der vor allem „Appetit aufs Lesen“ wecken wollte,  zusammen mit dem Städtischen Gymnasium „Fabelhaftes“ zu berichten und der Kabarettist Matthias Borner brachte dem Publikum Ringelnatz, Tucholsky und Co. näher. Ob der Themenschwerpunkt nun jedoch  „Mordsgeschichten“ oder „Aus dem Leben der Anna Frank“ hieß, alle Vorleser verband ihre Leidenschaft für das geschriebene Wort. Dies spürte auch das Publikum, so dass der erste Gütersloher Vorlesemarathon zu einem stadtweiten Erfolg wurde.

Weitere Informationen

Plakat (PDF)
Flyer (PDF)
Programm (PDF)
Über das Projekt

Kontakt

Stiftung Lesen
Dr. Sigrid Fahrer
sigrid.fahrer (at) stiftunglesen (dot) de
06131 - 28890- 42

 

Herzlich Willkommen bei Lesespaß

„Lesespaß“ war eine gemeinsame Initiative von Bertelsmann, Stiftung Lesen und Goethe-Institut, um Kindern und Jugendlichen neue Zugänge zum Lesen zu ermöglichen und Lesebegeisterung zu wecken.

„Lesespaß“ – eine erfolgreiche Idee, die wir gerne mit Ihnen teilen möchten!

Stiftung Lesen Bertelsmann Stiftung Goethe Institut