Jugendliche konnten Sportredakteur Patrick Brandenburg persönlich kennenlernen

  

„Adoptiere einen Autor“-Workshop mit Patrick Brandenburg (ganz links im Bild, mit Mütze) ©  Street-Soccer-Liga Gütersloh

Im Rahmen des Projekts „Adoptiere einen Autor“ hatten alle fußballbegeisterten aktiven Jugendlichen der Street-Soccer-Liga Gütersloh die Möglichkeit den Sportredakteur Patrick Brandenburg vom Online-Sportportal fußball.de zu „adoptieren“. Bei einem Workshop am 2. April, stand er persönlich Rede und Antwort und gab Tipps zum Erstellen eigener Sportberichte über die Gütersloher Street-Soccer-Liga. Im Anschluss durften die Workshop-Teilnehmer gleich loslegen und ihre neu erworbenen journalistischen Kenntnisse und Fähigkeiten sofort beim Berichten über die Spiele der Streetsoccer-Liga anwenden. Patrick Brandenburg las ihre Texte dann noch einmal Korrektur und gab so direkt am Beispiel konkrete Hilfestellungen für die Nachwuchssportredakteure. Malte, 16, erklärt begeistert: „Die Neubearbeitung der geschriebenen Berichte hat im Nachhinein noch einmal auf die eigenen Fehler aufmerksam gemacht. Das war zwar sehr kritisch, aber sehr hilfreich. Nie wieder ohne Schleppsatz!“ So entstanden neunzehn Artikel, die nicht nur auf der eigenen Streetsoccer Liga-Webseite veröffentlicht wurden, sondern – was die Teilnehmer besonders stolz machte – auch auf der beliebten Seite Fußball.de. Ein Highlight des Workshops war ein Telefoninterview mit dem ehemaligen Torjäger und heutigem Stadionsprecher von Borussia Dortmund, Norbert Dickel.

Dieses Interview und alle anderen Sportberichte können nachgelesen werden unter:
www.fussball.de
www.streetsoccer-liga.de

 

Herzlich Willkommen bei Lesespaß

„Lesespaß“ war eine gemeinsame Initiative von Bertelsmann, Stiftung Lesen und Goethe-Institut, um Kindern und Jugendlichen neue Zugänge zum Lesen zu ermöglichen und Lesebegeisterung zu wecken.

„Lesespaß“ – eine erfolgreiche Idee, die wir gerne mit Ihnen teilen möchten!

Stiftung Lesen Bertelsmann Stiftung Goethe Institut