Lesen mit allen Sinnen


Die Fortbildungsreihe „Lesen mit allen Sinnen“ vermittelte interessierten Lehrerinnen und Lehrern der Primarstufe sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Offenen Ganztags in Gütersloh praktisches Knowhow für die Arbeit mit Geschichten und Lesetexten in den Klassen 1 bis 4. Dabei lag der Schwerpunkt auf der kreativen Auseinandersetzung mit der Lektüre, die den Teilnehmern in zwei Workshops vermittelt wurden.


Was
Fortbildung, bestehend aus zwei Workshops zu den Themen Lesen und Musik sowie spielerische Wege der Leseförderung.

Wer Für alle Lehrerinnen und Lehrer der Primarstufe sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Offenen Ganztags in Gütersloh.

Ziele Erfahrene Trainerinnen und Trainer gaben praktische Tipps und Ideen für das Arbeiten mit Geschichten und Lesetexten in den Klassen 1 bis 4, um diese mit allen Sinnen erfahrbar zu machen.

Umfang Zwei Workshops, deren Schwerpunkt auf der kreativen Auseinandersetzung mit der Lektüre lag.

Mehr Informationen

Details zu den einzelnen Veranstaltungen (PDF, 308 KB)

Kontakt

Stiftung Lesen
Karen Ihm
Leiterin Programmbereich Schule
Römerwall 40
55131 Mainz
karen.ihm (at) stiftunglesen (dot) de

 

Herzlich Willkommen bei Lesespaß

„Lesespaß“ war eine gemeinsame Initiative von Bertelsmann, Stiftung Lesen und Goethe-Institut, um Kindern und Jugendlichen neue Zugänge zum Lesen zu ermöglichen und Lesebegeisterung zu wecken.

„Lesespaß“ – eine erfolgreiche Idee, die wir gerne mit Ihnen teilen möchten!

Stiftung Lesen Bertelsmann Stiftung Goethe Institut