Book Slam® 2012

 

Für die Klassen 5 bis 7 startete im Frühjahr 2012 die Leseförderaktion „Lesespaß“-Book Slam®. Hierbei wurden Bücher mit Geschwindigkeit und Spannung im Wettbewerb vorgestellt. Schülerinnen und Schüler waren aufgefordert, ideenreiche und effektvolle Buchempfehlungen zu entwerfen und diese dann in einem Bücher-Wettstreit zu präsentieren.

Lehrkräfte waren herzlich eingeladen in ihren Klassen einen Book Slam® durchzuführen und die ersten beiden Klassensieger(gruppen) beim finalen, schulübergreifenden Book Slam® in der Weberei ins Rennen zu schicken. Unter 16 Buchempfehlungen hatte das Publikum die Qual der Wahl , die kreativste Buchvorstellung zu ehren. Der Abschluss-Book Slam® wurde von der Stiftung Lesen organisiert.


Was
Schülerinnen und Schüler stellten ihre Lieblingsbücher in Form origineller Buchempfehlungen in einem Wettbewerb vor. Die besten Buchvorstellungen traten dann beim großen schulübergreifenden Book Slam®-Event gegeneinander an.

Wer Alle 5. bis 7. Klassen in Gütersloh.

Ziele Die kreative Auseinandersetzung mit Büchern fördern und Spaß am Lesen vermitteln.

Umfang Book Slams® eigneten sich sowohl für die Integration in den Unterricht als auch als außerunterrichtliche Aktivität im Rahmen von Lese-AGs oder als Aktion der Lesescouts. Eine Broschüre mit methodisch-didaktischen Tipps, ein Leitfaden zum Download sowie ein ganztägiger Workshop für Lehrkräfte vermittelte Informationen zu Book Slam® als Instrument der Leseförderung. Zudem lieferte die Broschüre Hinweise für die Umsetzung der Aktion in der Schule.

Mehr Informationen

Book Slam® Leitfaden (PDF)

Den finalen Gütersloher
Book Slam® haben Fabian Stückerjürgen, Melina Bultmann, Kathleen Nolding und Arik Schneider aus der Klasse 7a der Janusz Korczak-Gesamtschule mit der Vorstellung des Buches „Wie ich zum besten Schlagzeuger der Welt wurde – und warum“ von Jordan Sonnenblick gewonnen.

Bericht über den Abschluss-Book Slam®

Kontakt

Stiftung Lesen
Silke Schuster
silke.schuster (at) stiftunglesen (dot) de
06131 - 28890- 16

 

Herzlich Willkommen bei Lesespaß

„Lesespaß“ war eine gemeinsame Initiative von Bertelsmann, Stiftung Lesen und Goethe-Institut, um Kindern und Jugendlichen neue Zugänge zum Lesen zu ermöglichen und Lesebegeisterung zu wecken.

„Lesespaß“ – eine erfolgreiche Idee, die wir gerne mit Ihnen teilen möchten!

Stiftung Lesen Bertelsmann Stiftung Goethe Institut